Audi TDI quattro

Im ersten A6, 1994 aufgelegt, montierte Audi eine Ausbaustufe des Fünfzylinder-TDI; die Leistung stieg auf 103 kW (140 PS), das Drehmoment auf 290 Nm. Ein Sechsganggetriebe wurde Serie, ein permanenter Allradantrieb Option. Der erste TDI quattro legte mit 208 km/h Topspeed und 9,9 Sekunden für den Sprint von null auf 100 km/h die Messlatte auf eine neue Höhe. Der TV-Spot mit der Frage „Wo ist der Tank?“ machte den Motor legendär. Reichweiten bis zu 1.300 Kilometer mit einer Füllung waren möglich.