1.9 TDI 66 kW

Der Allrounder

Zwei Jahre nach dem Fünfzylinder folgte der erste Vierzylinder-TDI. Er nutzte die gleiche Einspritztechnik wie sein großer Bruder und war ebenfalls ein Zweiventiler. Mit 1.896 cm3 Hubraum realisierte er 66 kW (90 PS) sowie 182 Nm Drehmoment. Audi montierte den 1.9 TDI im Audi 80 – dort erzielte er bei einer Verbrauchsaktion namens „Eco-Meister“ Resultate unter 4,0 Liter/100 km – und später auch im Audi 100. 1993 stellte die Marke ihr Diesel-Programm komplett auf TDI-Motoren um.